kratzbild.de

Basteltechnik Kratzbilder

Beschreibung, Tipps und Anleitung

Technik Kratzbild (Gravurfolie, Ritztechnik) - Handarbeit.


Bastelntipps und Anleitung.

Kratzbild -Haus- Kratzbild - gekratztes Bild.
Bild wird freigekratzt mit Hilfe der Kratzmesser (Ritzmesser im Halter) auf spezieller Vorlage - Einseitig mit Metallfolie (mit Aluminium, Kupfer oder Messing) beschichtetes Papier und in matt-schwarz gefärbt.
In Deutschland gibt es Kratzbilder mit der Beschriftung "Scraper" von der Firma Mammut zu kaufen.
In englischer Sprache heißen Kratzbilder "Scraper" und freikratzen "scraping". Andere passende Begriffe: Scraper Art, Scraperfoil, Capperfoil, Colorfoil.

In Deutschland kann man Kratzbild-Sets mit folgendem Inhalt kaufen:
Kratzbild - Vorlage mit vorgemalten graufarbigen Bildvorlagen, verschiedenen Größen und Grundfolien.
Kratzmesser - Ritzmesser im Halter.
Übungsblatt - ein kleines Stück zum Üben.

Tipps vor dem Kauf:

- Die Preise der Kratzbilder sind abgängig von einer Größe und von Material der Hintergrundfolie.

- Die Kratzbilder Kupfer sind schwerer zu fertigen. Da sollte man immer die passende Richtung beachten, sonst sieht das Bild unter verschiedenen Lichtverhältissen nicht so toll aus. Auch die Alterung der Kratzbilder Kupfer kann man merken, sogar noch nach einigen Monaten. Bilder verlieren ihren Kontrast und werden dunkler.

Tipps zum Selbermachen / Basteln:

- Beim Kratzen sollte man nicht zu stark mit dem Kratzmesser auf die Vorlage drücken. Denn beim Kratzen entstehen keine Linien. Versuchen Sie, die Kratzmesserspitze ein bisschen zu drehen oder den Winkel zu ändern.

- Wischen Sie die abgekratzten Farbreste oft ab, sonst kleben sie sich zurück.

Das fertige Kratzbild am besten sofort in einen Rahmen setzen. Das freiliegende Bild könnte durch einige Gegenstände zerkratzt werden.

Anleitung vom Hersteller auf dem Verpackung:

Zuerst wird die Kratztechnik auf dem Übungsblatt geübt. Durch unterschiedliches Aufsetzen des Messers entstehen verschiedene Linien.
A - Freihand- oder mit dem Lineal gezogene dünne Linien werden mit der Spitze des Messers
B - breite Linien mit der Seite des Messers und
C - Tupfer und Muster mit der Spitze des Messers gekratzt.
Wenn man nun die Handhabung des Messers richtig beherrscht, kann mit dem Bild begonnen werden.
Dabei wird immer von oben nach unten gearbeitet. Beim Arbeiten sollte man ein sauberes Stück Papier unter seine Hände legen, damit keine Fingerabdrücke auf der empfindlichen schwarzen Oberfläche zu sehen sind.
Die abgekratzte Farbe wird zwischendurch mit einem leicht angefeuchteten Papiertaschentuch oder einem weichen Stück Stoff weggewischt.



Home kratzbild.de - Bastelnideen Kratzbilder und Kratzeier

Beschreibung, Tipps und Anleitung: Kratzbilder

Fotogalerie Kratzbilder: Galerie Kratzbilder

Kratzbilder Online bestellen - Kratzbild kaufen

Handarbeit - Anleitung Kratzeier selber machen

Galerie - Fotos von Eiern mit Bild (Kratzeier)

Hobby Basteln und Handarbeit im Internet


© 2006-2017 kratzbild.de Bastelideen für Freizeit, Hobby und Familie Links